Blaulicht

Illegales Autorennen

01.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine Clique lieferte sich am Sonntagvormittag auf der Autobahn bei Kirchheim ein illegales Autorennen. Die Polizei beendete die Raserei und ermittelt gegen zwölf Fahrer. Zeugen hatten gegen 11.30 Uhr zwischen Kirchheim Ost und Aichelberg gesehen, wie die Fahrer den Verkehr Richtung Ulm auf allen drei Fahrspuren ausbremsten. Auf der freien Strecke lieferten sie sich dann ein Rennen mit hoher Geschwindigkeit und riskanten Fahrmanövern. Die Beteiligten dürften dies am Sonntagvormittag mehrmals durchgeführt haben. Die Polizei leitete die zwölf beteiligten Fahrzeuge wenig später in eine Rastanlage und kontrollierte sie. Elf der hochmotorisierten Autos sind in Österreich, eines in Tschechien zugelassen. Den Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt. Auf Anweisung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmten die Beamten die Führerscheine der 40 bis 67 Jahre alten Männer. Sie mussten vor Ort eine Sicherheitsleistung in Höhe von je 1500 Euro bezahlen. Die Verkehrspolizei Mühlhausen bittet Autofahrer, die durch die Raser in Gefahr gebracht worden sind, sowie Zeugen dringend um einen Anruf unter der Telefonnummer (0 73 35) 9 62 60.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vom Gerüst gestürzt

UNTERENSINGEN (lp). Mit dem Rettungshubschrauber musste am Dienstagmittag ein 38-jähriger Arbeiter nach dem Sturz von einem Gerüst ins Krankenhaus geflogen werden. Der Stuckateur war gegen 13.20 Uhr in der Kirchhalde mit Putzarbeiten an einer Hausfassade auf einem etwa vier Meter hohen Gerüst…

Weiterlesen

Wer hatte Grün?

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Das Polizeirevier Filderstadt sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag an der Kreuzung Maybachstraße und Fasanenweg ereignet hat. Den Ermittlungen zufolge war ein 56-Jähriger gegen 17 Uhr mit seinem Opel Astra auf dem Fasanenweg unterwegs…

Weiterlesen

Transporter prallt in Stauende

KÖNGEN (lp). Bei einem Auffahrunfall auf der A 8 war am Montagmorgen hoher Sachschaden zu verzeichnen und ein Fahrer wurde leicht verletzt. Ein 46-Jähriger war mit seinem Peugeot Boxer in Richtung Ulm unterwegs. Gegen 6.15 Uhr befand er sich zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen