Blaulicht

Husky holte Hasen

25.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein freilaufender Husky hat am Dienstagmorgen auf einem Grundstück in der Rotenackerstraße drei Zuchthasen der Rasse „Helle Großsilber“ gerissen. Dem Hund war es offenbar gelungen, den Hasenstall zu öffnen. Die Hasen entkamen in den Garten, wo sie von dem Husky getötet wurden. Die Polizei fing das Tier, das weder ein Halsband noch einen Chip trug, noch in dem Garten ein. Der Hund wurde ins Tierheim Esslingen gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Beim Bremsen gestürzt

ESSLINGEN (lp). In der Ulmer Straße ist am Donnerstagmorgen eine Motorradfahrerin beim Abbremsen zu Fall gekommen. Die 17-jährige Fahranfängerin fuhr gegen 10 Uhr mit ihrer Honda 125R zur Einmündung der Fabrikstraße. Zum Anhalten bremste sie ab und stürzte auf der nassen Fahrbahn. Mit Prellungen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen