Blaulicht

Hund überführt Schmugglerin

07.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Bei der Kontrolle eines bulgarischen Pkw am Mittwochmittag auf der Rastanlage Gruibingen an der Autobahn 8 fanden Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Pfullingen knapp 6000 Zigaretten verschiedener Marken. Das Fahrzeug war mit fünf Erwachsenen und einem Kleinkind besetzt und auf der Fahrt nach Frankreich. Bei der Überprüfung zeigte Tabakspürhund „Azubi“ durch Kratzen und Beißen im Bereich des Kofferraums an. Daraufhin fanden die Zöllner die Schmuggelware versteckt in mehreren Hohlräumen. Gegen die 35-jährige Fahrerin wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet und die Zigaretten beschlagnahmt. Neben 950 Euro Steuern kassierten die Beamten zudem 360 Euro Strafsicherheit.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen