Blaulicht

Hühnerdieb kam ins Gehege

11.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Aus einem Stall sind einem Züchter in der Nacht zum Sonntag in Ostfildern drei Tiere gestohlen und zwei weitere an den Füßen verletzt worden. Der Mann entdeckte am Sonntag gegen 8 Uhr, dass das Schloss an dem Gehege in einer Gartenanlage bei der Parksiedlung aufgebogen war. Aus dem Stall wurden eine Ente und zwei Perlhühner mitgenommen. Eine Höckergans und eine Laufente wiesen schwere Fußverletzungen auf, die der Täter ihnen beigebracht haben muss.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen