Blaulicht

Hoher Unfallschaden

17.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Schaden von rund 45 000 Euro ist bei einem Unfall am Donnerstag kurz vor 6 Uhr im Industriegebiet entstanden. Eine 35 Jahre alte Nürtingerin fuhr mit ihrem neuwertigen Ford Mondeo auf der Gottlieb-Daimler-Straße in Richtung Kreuzung mit der Max-Eyth-Straße und wollte die abknickende Vorfahrtsstraße geradeaus verlassen.

Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 24-jährigen VW Kleinbus-Fahrers aus Wendlingen, der die Max-Eyth-Straße von der Carl-Benz-Straße her befuhr. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Fahrzeuglenker blieben zum Glück unverletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen