Blaulicht

Hoher Schaden nach Brand

01.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTBACH (lp). Auf 60 000 Euro wird der Sachschaden beziffert, der am Dienstagabend bei einem Brand auf einem Grundstück in der Straße Ulrichswiesen entstanden ist. Aus ungeklärter Ursache ist dort gegen 19.45 Uhr eine große Tanne in Brand geraten. Der trockene Baum brannte innerhalb kürzester Zeit lichterloh. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 27 Feuerwehrleuten vor Ort war, konnte zwar verhindert werden, dass die Flammen auf das angrenzende Wohnhaus übergriffen, die Gartenlandschaft, inclusive einer Gartenhütte, der Pergola und dem unterirdischen Leitungssystem wurden jedoch komplett zerstört. Das Polizeirevier Esslingen sucht nach Zeugen unter Telefon (07 11) 3 99 03 30.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wendemanöver mit Folgen

ESSLINGEN (lp). Am Samstagabend gegen 18.15 Uhr ereignete sich in Esslingen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Ein 70-jähriger Mercedesfahrer aus Schorndorf hielt zunächst in der Mülbergerstraße in Fahrtrichtung Hirschlandstraße am rechten Fahrbahnrand…

Weiterlesen

Fahranfänger war zu schnell

AICHWALD (lp). Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von 5500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr im Bereich der Hauptstraße/Krummhardter Straße ereignet hat. Ein 19-jähriger Fahranfänger aus Neuhausen befuhr mit seinem…

Weiterlesen

Mit dem Messer zugestochen

ESSLINGEN (lp). Ein 18-jähriger Heranwachsender ist am Freitagabend in Begleitung seines Freundes von einer unbekannten Gruppe Männer angegriffen und verletzt worden. Die Tat ereignete sich gegen 20.30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Esslingen, als ein Mann dieser Gruppe mit einem Messer gegen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen