Blaulicht

Hoher Sachschaden bei Unfall

12.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Glücklicherweise unverletzt blieben die Beteiligten eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in Erkenbrechtsweiler. Die 40-jährige Lenkerin eines Seat Alhambra wollte von der Straße vom Sportplatz kommend die K 1264 in Richtung Jahnstraße überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 32-jährigen VW-Lenkers. Die Fahrzeuge kollidierten. Der VW wurde durch die Aufprallwucht nach rechts geschleudert. Das Auto prallte gegen ein Verkehrszeichen, bevor es in einer Wiese zum Stehen kam. Bei dem Unfall entstand etwa 30 000 Euro Sachschaden. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrerin bei Sturz verletzt

WENDLINGEN (lp). Gesichtsverletzungen hat sich eine 20 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem selbst verschuldeten Sturz am Dienstagvormittag zugezogen. Sie fuhr gegen 9.55 Uhr die Behrstraße in Richtung Vorstadtstraße, als vermutlich ein am Lenker hängender Stoffbeutel in die Speichen geriet und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen