Blaulicht

Hoher Sachschaden bei Unfall

06.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Am Freitag gegen 21.45 Uhr befuhr ein 49-jähriger Taxilenker mit seinem Pkw Daimler-Benz die Kirchstraße in ortsauswärtiger Richtung. An der Kreuzung Kirch-/Gartenstraße missachtete der Taxifahrer die Vorfahrt des von rechts kommenden Fiat einer Deizisauerin. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Am Taxi entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Am Fiat entstand wirtschaftlicher Schaden in Höhe von circa 10 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Unternehmen abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen