Blaulicht

Hochwertige Aluräder geklaut

17.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN-ZELL (lp). Unbekannte Diebe haben in der Nacht von Montag auf Dienstag, vermutlich zwischen 18 und 7 Uhr, in der Alleenstraße an einem Autohaus einen enormen Schaden verursacht. An gleich sechs Neufahrzeugen der Marke Audi, die von der Straße aus nicht einsehbar abgestellt waren, montierten sie die Alu-Räder ab. Zudem brachen sie eines der Fahrzeuge auf und bauten das Soundsystem aus. Der Wert des Diebesgutes und die an den Neufahrzeugen angerichteten Schäden sind im Einzelnen noch nicht bekannt, dürften sich aber auf über 50 000 Euro belaufen. Da die Räder mit einem größeren Fahrzeug, möglicherweise der Sprinter-Klasse, abtransportiert worden sein müssen, sucht die Polizei unter Telefon (07 11) 3 10 57 68 25 nach Zeugen, die im genannten Zeitraum dort verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen