Blaulicht

Hinterhältiger Langfinger

08.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein dreister Dieb hat am Dienstagvormittag in der Urbanstraße zugeschlagen. Etwa zwischen 9 und 13 Uhr nutzte er die günstige Gelegenheit, dass eine 77-jährige Bewohnerin im Garten ihres Hauses arbeitete. Unbemerkt schlich er sich durch den Garten und betrat durch eine nur angelehnte Tür das Haus. Im Schlafzimmer durchsuchte er die Schränke, fand aber offenbar nichts. In der Küche jedoch stieß er auf den dort abgelegten Geldbeutel der Bewohnerin und ließ das Bargeld mitgehen. Unerkannt schlich er sich dann wieder aus dem Haus.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ladendiebe entwischten

PLOCHINGEN (lp). Zwei Ladendieben kam am Montag eine 29 Jahre alte Angestellte auf die Schliche. Kurz vor 17 Uhr beobachtete die Angestellte eines Drogeriemarkts Am Fischbrunnen, wie zwei Männer mehrere Parfums aus den Regalen in einer Papiertüte versteckten. Als einer der Männer das Diebesgut…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen