Blaulicht

Hinterhältige Trickdiebe

24.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Eine 43-Jährige wurde am Montagnachmittag das Opfer zweier Trickdiebe. Sie fuhr um 14.45 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz eines Discounters in der Karlstraße in Bernhausen in Schrittgeschwindigkeit. Kurz vor der Ausfahrt kam ein Mann an das Fenster der Fahrertür und machte die Fahrerin auf einen angeblichen Schaden an ihrem hinteren linken Rad aufmerksam. Die 43-Jährige bemerkte nicht, wie ein Mittäter die auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche schnappte. Sie stellte das Fehlen der Tasche erst fest, als bei der Weiterfahrt im Display eine nicht geschlossene Beifahrertür angezeigt wurde. Der Wert des Diebesguts beträgt etwa 600 Euro. Der Mann, der sie ansprach, ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und von südländischem Aussehen, hat eine schlanke Figur und dunkle Haare. Er sprach gebrochen deutsch und trug Bluejeans.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wer sah die Unfallflucht?

ESSLINGEN (lp). Einen Schaden in Höhe von circa 5000 Euro hat ein Unbekannter hinterlassen. Er beschädigte zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, einen in der Köngener Straße abgestellten Renault Clio. Das Fahrzeug wurde hinten links erheblich beschädigt. Da die Unfallstelle in der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen