Blaulicht

Hinten draufgekracht

31.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Vogelsangbrücke ereignet. Eine 37-jährige Nissanlenkerin fuhr gegen 17 Uhr in Richtung Brückenstraße und musste anhalten. Eine nachfolgende 41-jährige Chryslerfahrerin bemerkte dies zu spät und krachte in das stehende Fahrzeug. Der Chrysler musste abgeschleppt werden, die 37-jährige Nissanfahrerin klagte über Schmerzen und wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Schaden wird auf 9000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Schotter gegen Polizei

KIRCHHEIM-ÖTLINGEN (bp). Ein 40-Jähriger hat am Montag gegen 17.15 Uhr am Bahnhof Ötlingen mehrere Schottersteine auf zwei Beamte des Polizeireviers Kirchheim geworfen. Dann versuchte der Tatverdächtige, der sich im Gleisbereich aufhielt, zu flüchten. Die Polizisten nahmen den 40-Jährigen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen