Blaulicht

Hinten draufgekracht

31.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Vogelsangbrücke ereignet. Eine 37-jährige Nissanlenkerin fuhr gegen 17 Uhr in Richtung Brückenstraße und musste anhalten. Eine nachfolgende 41-jährige Chryslerfahrerin bemerkte dies zu spät und krachte in das stehende Fahrzeug. Der Chrysler musste abgeschleppt werden, die 37-jährige Nissanfahrerin klagte über Schmerzen und wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Schaden wird auf 9000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen