Blaulicht

Hinten draufgekracht

14.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Unachtsamkeit führte am Donnerstag gegen 20 Uhr auf der Hauptstraße zu einem Unfall. Eine 19-jährige Fahranfängerin aus Großbettlingen fuhr mit ihrem Seat auf der Hauptstraße in Richtung Linsenhofen. Als der vor ihr fahrende Mercedes eines 53-Jährigen anhalten musste, um nach links in die Tankstelle einbiegen zu können, konnte sie nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallte ins Heck des Mercedes. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen