Blaulicht

Hilflose Seniorin hatte Glück

14.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Donnerstagabend stürzte in einer Wohnanlage in der Weizenstraße in Sulzgries eine Seniorin in ihrer Küche und war auf Hilfe angewiesen. Nach 21 Uhr kam die Frau während des Kochens zu Fall und war kurz bewusstlos. Als sie wieder zu sich kam, war das Wasser im Topf auf dem Herd verdampft und die Würstchen und der überhitzte Topf fingen Feuer. Die Seniorin schrie laut um Hilfe, wurde aber nicht gehört. Zum Glück schlug ein installierter Brandmelder an und löste bei der Feuerwehrleitstelle einen Alarm aus. Die Wehrmänner halfen der Frau, die augenscheinlich unversehrt war, aber zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus kam. Das Feuer beschädigte lediglich den Kochtopf.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Wohnung eingestiegen

KIRCHHEIM (lp). Ein Unbekannter ist am Samstag zwischen 17.30 Uhr und Mitternacht in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Ulrichstraße eingestiegen. Er hatte sich durch Aufhebeln einer gekippten Balkontür Zugang zu den Wohnräumen verschafft, durchsuchte Schränke und Behältnisse und nahm…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen