Blaulicht

Heizöl lief in Kanalisation

18.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Vermutlich eine größere Menge Heizöl sind in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem als Lager genutzten Arbeitsraum eines Mehrfamilienhauses in der Dettinger Straße ausgelaufen. Nachdem es am Montag Funktionsstörungen an der Heizungsanlage gegeben hatte, stellte der Hausbesitzer die Zuleitung von einem Plastiktank auf zwei Stahltanks um. Als am Dienstagmorgen gegen 5.15 Uhr ein Bewohner zur Arbeit gehen wollte, bemerkte er, dass im ganzen Untergeschoss des Gebäudes das Heizöl etwa zwei Zentimeter hoch stand. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 16 Mann an und pumpte das Öl aus den Räumen ab und nahm Reste mit Ölbinder auf. Ein großer Teil des Öls dürfte jedoch über einen Abfluss in die Kanalisation gelangt sein. Das Gruppenklärwerk Wendlingen wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken unterwegs

AICHTAL (lp). Zeugen und mögliche Geschädigte zu einer Trunkenheitsfahrt, welche sich am Freitagabend zwischen Aich und Neuenhaus ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40. Der 51-jährige Fahrer eines Mercedes war um kurz nach 20 Uhr anderen…

Weiterlesen

Drei Personen bei Unfall verletzt

FRICKENHAUSEN (lp). Aquaplaning dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall am Samstagabend zwischen Neuffen und Linsenhofen gewesen sein. Eine 21 Jährige befuhr mit ihrem Daimler die L 1250 und geriet auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Sie kam nach rechts von der Straße ab und ihr Wagen…

Weiterlesen

Bewohner überrascht Einbrecher

NÜRTINGEN (lp). Ein bislang noch unbekannter Täter hat sich am Samstag, gegen 20 Uhr, über die Eingangstüre an der Gebäuderückseite gewaltsam Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus verschafft. Zunächst hebelte er die Türe einer Wohnung im Erdgeschoss auf. Ob diese Wohnung betreten wurde ist unklar.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen