Blaulicht

Heiße Asche entzündet Müll

24.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Noch nicht vollständig abgekühlte Asche hat am Dienstagabend zu einem Mülleimerbrand in der Neuwiesenstraße geführt. Die Bewohnerin hatte die Asche gegen 18.30 Uhr in die Metalltonne auf dem Hof des Anwesens geleert. Drei Stunden später stand der in der Mülltonne befindliche Müll in Flammen. Die Feuerwehr rückte mit einem Fahrzeug und sechs Mann aus und löschte die Tonne. Ein Schaden ist nicht entstanden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen