Blaulicht

Heftiger Streit im Autohaus

06.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Noch unklar ist der Hintergrund von Streitigkeiten, die am Mittwoch gegen 12.30 Uhr zu einem Polizeieinsatz in einem Autohaus in der Europastraße geführt haben. Zwischen Angestellten und zwei Besuchern war es zu einem verbalen Streit gekommen, bei dem auch ein Messer im Spiel gewesen sein soll. Da die ersten Anrufe bei der Polizei zunächst unklar waren, rückten mehrere Streifenwagen zum Einsatzort an. Die Beteiligten wurden getrennt und zum Polizeirevier gebracht. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Streitigkeiten dauern noch an. Zu Handgreiflichkeiten oder gar Verletzten war es nicht gekommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen