Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

04.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Ein Verletzter und Sachschaden von etwa 8000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 17.30 Uhr auf der Zufahrt zur B 312 in Richtung Tübingen. Ein 48-jähriger Tübinger fuhr mit seinem Volvo von der Neckartailfinger Straße her auf dem Zubringer zur B 312. Zu spät erkannte er, dass ein vorausfahrender 29-Jähriger mit seinem VW Polo an der Einmündung anhalten musste. Mit großer Wucht krachte er ihm ins Heck. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, wurde der Polo-Fahrer so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen