Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

02.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-PLATTENHARDT (lp). Bei einem Unfall sind am Mittwochabend bei der Auffahrt Filderstadt West auf die B 27 zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 82 Jahre alter Lenker eines Opel Meriva bemerkte beim Auffahren auf die B 27 in Richtung Stuttgart kurz nach 18 Uhr zu spät, dass ein 40-jähriger Fahrer eines VW-Transporters an der dortigen roten Ampel angehalten hatte, und krachte ins Heck des Transporters. Dessen Fahrer klagte danach über leichte Schmerzen und wurde in die Klinik gebracht. Der Opelfahrer lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Bei ihm hatten beide Airbags ausgelöst. Am Opel entstand Totalschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro, am Transporter von rund 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rote Ampel missachtet

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Mittwochabend an der ampelgeregelten Kreuzung der B 297 und B 313. Der 53-jährige Lenker einer Triumph fuhr gegen 18.30 Uhr auf der B 297 von Neckarhausen in Richtung Nürtingen. An der Kreuzung musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen