Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

02.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-PLATTENHARDT (lp). Bei einem Unfall sind am Mittwochabend bei der Auffahrt Filderstadt West auf die B 27 zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 82 Jahre alter Lenker eines Opel Meriva bemerkte beim Auffahren auf die B 27 in Richtung Stuttgart kurz nach 18 Uhr zu spät, dass ein 40-jähriger Fahrer eines VW-Transporters an der dortigen roten Ampel angehalten hatte, und krachte ins Heck des Transporters. Dessen Fahrer klagte danach über leichte Schmerzen und wurde in die Klinik gebracht. Der Opelfahrer lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Bei ihm hatten beide Airbags ausgelöst. Am Opel entstand Totalschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro, am Transporter von rund 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Siebenjährige angefahren

ESSLINGEN (lp). Glimpflich ist ein Verkehrsunfall am Mittwochmorgen ausgegangen, bei dem ein siebenjähriges Mädchen von einem Auto angefahren wurde. Ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer war kurz vor acht Uhr vom Martin-Elsaesser-Weg nach links in die Stuttgarter Straße abgebogen. Kurz nach der…

Weiterlesen

Lkw fährt auf Pkw

OWEN (lp). Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat sich eine 49-jährige Fahrerin am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Owen zugezogen. Der Fahrer eines Sattelzugs befuhr gegen 14 Uhr die Kirchheimer Straße in Richtung Unterlenningen. Auf Höhe des Rinnenwegs fuhr die Fahrerin eines Nissan…

Weiterlesen

Marode Fahrzeuge stillgelegt

KIRCHHEIM (lp). Hohe Sicherheitsleistungen sind am Dienstagnachmittag gegen zwei rumänische Fahrer verhängt worden. Außerdem wurden ihre Fahrzeuge wegen erheblicher Mängel stillgelegt. Die Gespanne fielen der Verkehrspolizei gegen 14 Uhr im Faberweg auf. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen