Blaulicht

Heftig aufgefahren

23.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine Verletzte und 7000 Euro Schaden sind Bilanz eines Unfalls am Mittwoch gegen 8 Uhr in der Plochinger Straße. Eine 25-jährige BMW-Fahrerin aus dem Landkreis Sigmaringen bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihr wegen des hohen Verkehrsaufkommens abbremsten. Der BMW krachte ins Heck eines Peugeot Boxer eines 52-jährigen Tübingers. Die Unfallverursacherin wurde wegen ihrer Verletzungen in eine Klinik gefahren, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Ihr Wagen musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stau auf der B 10

WERNAU (lp). Auf die B 10 sind Feuerwehr und Polizei am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr ausgerückt. Der Fahrer eines Peugeot Boxer war in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs, als es zwischen der Ausfahrt Reichenbach und dem Plochinger Dreieck infolge eines technischen Defekts zu einer…

Weiterlesen

Marihuana entdeckt

WENDLINGEN (lp). Beamte des Polizeireviers Esslingen haben am Donnerstag gegen 21 Uhr in der Boßlerstraße bei einer Verkehrskontrolle Drogen gefunden. Nachdem sie einen Hyundai angehalten hatten, vermuteten die Beamten, dass der 25-jährige Fahrer Drogen genommen hatte. Sie nahmen das Auto sowie…

Weiterlesen

Motorradfahrer verletzt

NÜRTINGEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall in der Steinengrabenstraße ist am Freitagmorgen ein 17-jähriger Motorradfahrer verletzt worden. Der Jugendliche war zusammen mit seiner 16 Jahre alten Beifahrerin gegen 10 Uhr in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Auf Höhe der Obere Steinengrabenstraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen