Blaulicht

Hat sie geblinkt oder nicht?

23.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Zeugen zu einem Unfall am Donnerstag gegen 5.45 Uhr an der Einmündung der Niemöllerstraße in die Kreuzbrunnenstraße sucht die Verkehrspolizei Esslingen. Ein 72-jähriger Esslinger fuhr mit seinem VW Golf auf der Niemöllerstraße aus Richtung Esslingen in Richtung Scharnhäuser Park. An der Einmündung wollte er nach links in die Kreuzbrunnenstraße einbiegen, wobei die Ampel noch nicht in Betrieb war. Beim Einbiegen kollidierte er mit einer 54-jährigen Toyotafahrerin aus Ostfildern, die auf der Niemöllerstraße in Richtung Esslingen fuhr. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, musste die Toyotafahrerin mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro beziffert. Unklar ist, ob die Toyotafahrerin vor der Einmündung geblinkt hatte, um nach rechts in Richtung Scharnhausen abzubiegen, und dann trotzdem geradeaus weitergefahren ist. Zeugen, die hierzu Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen