Blaulicht

Handys geklaut

19.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Am Samstagnachmittag, 17.20 Uhr, kam es auf dem Parkplatz in der Nähe eines Lebensmittelmarktes in der Gottlieb-Wolfer-Straße zu einem Überfall. Mehrere Jugendliche und Kinder wurden von etwa fünf männlichen Tätern bedroht. Hierbei drohte der Haupttäter mit einem Messer. Die Täter trugen alle Sturmhauben und waren schwarz bekleidet. Bei dem Überfall wurden zwei Smartphones geraubt. Als die Geschädigten den Tätern hinterher setzten, wurden sie im Bereich des Spielplatzes am Eisstadion erneut bedroht und verfolgten die Täter nicht weiter. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen unter der Rufnummer (0 70 21) 50 10.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen