Blaulicht

Handydieb in Haft genommen

13.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls wird gegen einen 42-jährigen in Wendlingen wohnhaften Algerier ermittelt. Der Beschuldigte hatte am 6. Januar in einer Wendlinger Gaststätte das Handy einer 41-jährigen Frau gestohlen, die er zuvor angesprochen hatte. Als der Begleiter der Frau ihn aufforderte, die 41-Jährige in Ruhe zu lassen, verließ dieser das Lokal. Das offen auf dem Tresen liegende Handy hatte er in einem unbeobachteten Augenblick an sich genommen. Da der Diebstahl erst später entdeckt und angezeigt worden war, war die Identität des mutmaßlichen Diebes zunächst unbekannt. Als der 42-Jährige am Freitagabend wieder das Lokal besuchte, wurde die Polizei alarmiert, die den Beschuldigen dort festnahm. Der polizeilich bereits einschlägig Bekannte wurde der zuständigen Haftrichterin vorgeführt, die den 42-Jährigen in Untersuchungshaft nahm.

Bilderstrecken

Blaulicht

Malteser doch echt

AICHTAL (red). Entgegen der Meldung in unserer Zeitung vom Donnerstag, 19. Oktober, handelt es sich bei den Personen, welche gerade im Großraum Nürtingen um Unterstützung für die Malteser werben, um offizielle Bevollmächtigte der Hilfsorganisation. „Es ist gut und wichtig, dass sich die…

Weiterlesen

Warnung vor Betrügern

FILDERSTADT (pm). Die Filderstadtwerke und die Stadtverwaltung Filderstadt teilen mit, dass derzeit Unbekannte in ihrem Namen bei privaten Haushalten anriefen, um Stromlieferungen anzubieten. Weder Filderstadtwerke noch Stadtverwaltung hätten mit diesen Anrufen etwas zu tun. Sie warnen davor,…

Weiterlesen

Kupferdieb festgenommen

NEUHAUSEN (lp). Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife gegen 4 Uhr in der Esslinger Straße ein Ford Transit mit zwei Männern auf. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs flüchtete einer der beiden sofort. Im Inneren des Transporters fanden die Polizeibeamten eine mehrere hundert Kilo…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen