Blaulicht

Handydieb in Haft genommen

13.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls wird gegen einen 42-jährigen in Wendlingen wohnhaften Algerier ermittelt. Der Beschuldigte hatte am 6. Januar in einer Wendlinger Gaststätte das Handy einer 41-jährigen Frau gestohlen, die er zuvor angesprochen hatte. Als der Begleiter der Frau ihn aufforderte, die 41-Jährige in Ruhe zu lassen, verließ dieser das Lokal. Das offen auf dem Tresen liegende Handy hatte er in einem unbeobachteten Augenblick an sich genommen. Da der Diebstahl erst später entdeckt und angezeigt worden war, war die Identität des mutmaßlichen Diebes zunächst unbekannt. Als der 42-Jährige am Freitagabend wieder das Lokal besuchte, wurde die Polizei alarmiert, die den Beschuldigen dort festnahm. Der polizeilich bereits einschlägig Bekannte wurde der zuständigen Haftrichterin vorgeführt, die den 42-Jährigen in Untersuchungshaft nahm.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Rot in die Kreuzung

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Auf der Kreuzung der Echterdinger mit der Flughafenstraße kam es am Sonntag gegen 17 Uhr zu einem Unfall mit einem Schaden von etwa 5000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und wird jetzt von der Polizei gesucht. Ein 61-jähriger…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen