Blaulicht

Handy-Dieb festgenommen

16.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine Streife der Kirchheimer Polizei schnappte am Montag um 14 Uhr in Kirchheim einen 27-jährigen georgischen Staatsangehörigen, der im Verdacht steht, bei einem Ladendiebstahl ein Handy im Wert von 700 Euro gestohlen zu haben. Der in Löbau gemeldete 27-Jährige hatte am vergangenen Dienstag gegen Mittag einen Handy-Shop in der Stuttgarter Straße betreten. Während der allein anwesende Geschäftsführer mit einem Kunden beschäftigt war, entwendete der Verdächtige zunächst unbemerkt nach Entfernung der Sicherung ein Smartphone LG, was später bemerkt wurde und zur Anzeige kam. Tat und Täter waren von einer Überwachungskamera aufgezeichnet worden. Streifenbeamten erkannten anhand der Aufzeichnungen die verdächtige Person in der Innenstadt und nahmen ihn zur Überprüfung vorläufig fest. In seiner Vernehmung räumte der 27-Jährige den Diebstahl ein. Das Handy will er in Stuttgart weiter verkauft haben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen