Blaulicht

Handgreifliche Autofahrer

11.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Zu Handgreiflichkeiten aus offenbar nichtigem Anlass kam es am Montag gegen 19 Uhr in der Hindenburgstraße auf Höhe des Einkaufsmarktes. Der 19-jährige Fahrer eines BMWs und sein 18-jähriger Beifahrer waren mit einem 24-jährigen Ford-Fiesta-Fahrer wegen einer Verkehrssache in Streit geraten und hatten die Heckscheibe des Fiesta bespuckt. An der Ampelanlage Hindenburgstraße und Esslinger Straße, beim Einkaufsmarkt, wollte der Fiestafahrer die beiden Heranwachsenden zur Rede stellen. Der 19-jährige BMW-Fahrer und seine vier mitfahrenden, ebenfalls heranwachsenden Kumpels stürmten daraufhin aus dem Fahrzeug, griffen den Fiestafahrer an, traktierten ihn mit Tritten und Fausthieben und flüchteten dann. Der BMW konnte ermittelt und die fünf Schläger festgestellt werden. Gegen die Schläger wird nun ermittelt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen