Blaulicht

Halt mal nicht aufgepasst

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine Unachtsamkeit hat am Mittwochabend auf der Schlierbacher Straße zu einem Auffahrunfall geführt. Ein 39-Jähriger fuhr mit seinem Audi kurz vor 20.30 Uhr in Richtung Stadtmitte und wollte zu einem Schnellrestaurant abbiegen. Er bremste ab, was eine nachfolgende 38-jährige BMW-Lenkerin zu spät bemerkte und auffuhr. Durch den Aufprall erlitten die beiden acht und zwölf Jahre alten Kinder des Audifahrers leichte Verletzungen. Der BMW musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt etwa 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrerin bei Sturz verletzt

WENDLINGEN (lp). Gesichtsverletzungen hat sich eine 20 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem selbst verschuldeten Sturz am Dienstagvormittag zugezogen. Sie fuhr gegen 9.55 Uhr die Behrstraße in Richtung Vorstadtstraße, als vermutlich ein am Lenker hängender Stoffbeutel in die Speichen geriet und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen