Blaulicht

Halt mal nicht aufgepasst

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine Unachtsamkeit hat am Mittwochabend auf der Schlierbacher Straße zu einem Auffahrunfall geführt. Ein 39-Jähriger fuhr mit seinem Audi kurz vor 20.30 Uhr in Richtung Stadtmitte und wollte zu einem Schnellrestaurant abbiegen. Er bremste ab, was eine nachfolgende 38-jährige BMW-Lenkerin zu spät bemerkte und auffuhr. Durch den Aufprall erlitten die beiden acht und zwölf Jahre alten Kinder des Audifahrers leichte Verletzungen. Der BMW musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt etwa 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen