Blaulicht

Halt mal nicht aufgepasst

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine Unachtsamkeit hat am Mittwochabend auf der Schlierbacher Straße zu einem Auffahrunfall geführt. Ein 39-Jähriger fuhr mit seinem Audi kurz vor 20.30 Uhr in Richtung Stadtmitte und wollte zu einem Schnellrestaurant abbiegen. Er bremste ab, was eine nachfolgende 38-jährige BMW-Lenkerin zu spät bemerkte und auffuhr. Durch den Aufprall erlitten die beiden acht und zwölf Jahre alten Kinder des Audifahrers leichte Verletzungen. Der BMW musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt etwa 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen