Blaulicht

Hals über Kopf getürmt

05.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Einbrecher wurde am Donnerstag auf seinem Beutezug in einem Einfamilienhaus der Konsumstraße vermutlich gestört. Er ließ Teile des bereits zum Abtransport bereit gelegten Diebesguts zurück und flüchtete vermutlich über ein Fenster im Hochparterre. Er hatte sich zwischen 7 und 13 Uhr Zutritt verschafft, indem er ein Loch in ein Glassegment der Haustür geschlagen, nach innen gegriffen und die nicht abgeschlossene Tür entriegelt hatte. Unter anderem war ihm Schmuck in die Hände gefallen. Mit einer Armbanduhr und einer Halskette suchte er offenbar überstürzt das Weite. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen