Blaulicht

Großkontrolle an der B 313

22.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Polizei und Zoll nahmen in Nürtingen Transporter genau unter die Lupe

NÜRTINGEN (lp). Am Donnerstag fand am Festplatz in Oberensingen von 14 bis 20 Uhr eine Großkontrolle von Sprintern und Fahrzeuggespannen mit Kräften der Polizei und des Zolls statt.

Insgesamt wurden 15 Transporter sowie drei Pkws mit Anhängern unter die Lupe genommen.

Neben zahlreichen Verstößen gegen die Lenk- und Ruhezeiten stellten die Beamten auch einen Verstoß wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis fest. In mehreren Fahrzeugen war darüber hinaus die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert.

Ein Sprinter und ein Anhänger wurden, nach der Begutachtung durch einen Sachverständigen, als nicht verkehrssicher eingestuft.

Die Einsatzkräfte des Zolls brachten einen Verstoß gegen das Waffengesetz und gegen das Tierschutzgesetz (Tauben wurden in einem Karton transportiert) zur Anzeige.

Insgesamt wurden Sicherheitsleistungen in einer Höhe von 6500 Euro festgesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen