Blaulicht

Großfahndung nach Einbrecher

07.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-SIELMINGEN (lp). Zwei nahezu zeitgleich gemeldete Wohnungseinbrüche haben am Donnerstag gegen 19.30 Uhr eine Großfahndung ausgelöst. Zunächst war ein Einbruch in eine Wohnung in der Eberhardstraße gemeldet worden, wo ein Unbekannter vermutlich am Nachmittag durch Aufhebeln eines Fensters in die Wohnung gelangte, die Schubladen eines Flurschranks durchwühlte, vermutlich aber gestört wurde. Beim zeitgleich gemeldeten Einbruch in der Torstraße hebelte der Täter ebenfalls ein Fenster auf und gelangte so in den Keller. Von dort ging er ins Erdgeschoss und traf im Arbeitszimmer auf den Wohnungsinhaber. Dieser schloss sich sofort ein und verständigte die Polizei. Eine Großfahndung der Polizei mit vierundzwanzig Streifenwagen, Polizeihunden und einem Polizeihubschrauber verlief ergebnislos. An beiden Tatorten wurden Spuren gesichert. Gestohlen wurde vermutlich nichts. Der Einbrecher wird als 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er hatte dunkle Augen, einen Dreitagebart und ein schmales Gesicht von heller Hautfarbe. Er war schwarz gekleidet. Die Ermittlungsgruppe Eigentum bittet Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon (07 11) 7 09 13 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Höhle stecken geblieben

GRABENSTETTEN (lp). Ein 15-Jähriger musste am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, aus der Gustav-Jakobs-Höhle bei Grabenstetten befreit werden. Er war als Teil einer Schülergruppe zu einem Ausflug durch die Höhle aufgebrochen. Kurz vor Ende der Tour blieb der junge Mann unglücklich in einem…

Weiterlesen

Ausbrecher im Klo versteckt

ESSLINGEN (lp). Zwei der drei am Samstagabend aus der Klinik für forensische Psychiatrie in Zwiefalten ausgebrochenene Häftlinge sind am Dienstagnachmittag in Esslingen festgenommen worden. Einer Streife der Verkehrspolizei fiel gegen 15 Uhr in der Alleenstraße ein Opel Astra auf, der mit zwei…

Weiterlesen

Beutezug auf Baustelle

PLOCHINGEN (lp). Auf einer Baustelle im Orozslany Weg haben in der Nacht von Montag auf Dienstag bislang Unbekannte ihr Unwesen getrieben. Im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 7 Uhr gelangten die Diebe durch die unverschlossene Eingangstüre in den Rohbau. Im Keller brachen sie gewaltsam eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen