Blaulicht

Grillhütte fing Feuer

21.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Grillpavillon in der Nähe der Sportanlagen Hauberg beim Stadtteil Musberg ist am Sonntag gegen 8.30 Uhr in Brand geraten. Ein Unbekannter entzündete vermutlich mehrere Autoreifen an der Grillstelle. Die Flammen griffen auf das Dach und die Pfosten des Pavillons über, das Feuer musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Bis auf weiteres ist die Grillstelle nicht mehr benutzbar. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bedudelt geradelt

WEILHEIM (lp). Ein betrunkener Radfahrer ist am frühen Dienstagmorgen gegen 1.15 Uhr von einer Streife des Polizeireviers Kirchheim aus dem Verkehr gezogen worden. Der 48-Jährige fiel den Beamten auf, weil er ohne Licht auf der Kirchheimer Straße in Weilheim unterwegs war. Bei der Kontrolle…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen