Blaulicht

Grabenstampfer brannte

29.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zu einem Löscheinsatz rückten Feuerwehr und Polizei am Donnerstag kurz nach 23 Uhr zu einer Baustelle in die Jägerstraße aus. Dort war ein Grabenstampfer in Brand geraten und musste gelöscht werden. Es entstand dabei ein Schaden von rund 800 Euro. Ob das Gerät wegen eines technischen Defekts Feuer fing oder in Brand gesetzt wurde, ist noch nicht bekannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit mit übler Folge

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Es sollte ein geselliger Abend werden, den ein 19Jähriger mit Freunden in einem Echterdinger Lokal verbringen wollte. Am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr gerieten die Freunde indes nach dem Konsum von Alkohol in Streit, woraufhin der junge Mann erbost die Örtlichkeit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen