Blaulicht

Glück im Unglück

12.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Großes Glück im Unglück hatte eine 23-jährige Tübingerin, die mit ihrem Pkw am frühen Samstagabend die B 27 von Tübingen kommend in Richtung Stuttgart befuhr. Kurz nach der Abfahrt Pliezhausen kam sie aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern, von der Fahrbahn ab und schlug anschließend in die Mittelleitplanke ein. Hierbei wurde sie leicht verletzt. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Die B 27 musste daraufhin zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges in Fahrtrichtung Stuttgart kurzzeitig gesperrt werden. Der Gesamtschaden wird auf circa 6000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Wohnung eingebrochen

SCHLAITDORF (lp). In eine Wohnung in einem am Ortsrand gelegenen Gebäude in der Teckstraße ist am Dienstag eingebrochen worden. Ein noch Unbekannter gelangte in der Zeit zwischen 14 und 21.30 Uhr nach Hochschieben des Rollladens durch die geöffnete Terrassentüre ins Objekt. Dort durchstöberte er…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen