Blaulicht

Gezielter Flaschenwurf

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Nur durch viel Glück wurde durch den Wurf mit einer Glasflasche am Montagnachmittag niemand verletzt. Ein Jugendlicher warf gegen 16.30 Uhr am Neuen Markt in der Leinfeldener Bahnhofstraße eine Bierflasche gezielt gegen einen 29 Jahre alten Vater und dessen 10-jährige Tochter. Die Flasche zerbarst und Splitter trafen den Vater und das Mädchen unter anderem im Gesicht. Der unbekannte Jugendliche im Alter von etwa 16 oder 17 Jahren hielt sich davor in Begleitung zweier anderer Jugendlicher bei einer Sitzbank auf. Als der Jugendliche öffentlich gegen eine Hauswand pinkelte, sprach ihn der Vater an. Daraufhin warf der mit einem blauen Poloshirt und einer Basecap bekleidete Jugendliche die Flasche. Hinweise zu den Jugendlichen nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter Telefon (07 11) 7 09 13 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertige Werkzeuge geklaut

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag zwischen 21.30 und 8.30 Uhr sind hochwertige Maschinen und Werkzeuge aus der Garage eines Handwerkers in der Nürtinger Straße gestohlen worden. Noch ist unklar, wie der oder die Diebe das elektrische Garagentor öffnen konnten. Geklaut wurden eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen