Blaulicht

Gestörter Einbrecher

06.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Vermutlich gestört wurde ein Einbrecher, der am Donnerstag zwischen etwa 16 und 19 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Adlerstraße eingedrungen ist. Nachdem er die Terrassentüre eingeschlagen hatte, durchsuchte er in mehreren Räumen die Schränke und Schubladen nach Stehlenswertem. Möglicherweise wurde er während seines Raubzuges gestört und flüchtete. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 21) 50 10 bei der Polizei Kirchheim zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen