Blaulicht

Gestörter Einbrecher

23.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN-ZOLLBERG (lp). Vermutlich durch die zurückkehrenden Bewohner wurde ein Einbrecher am Mittwoch gegen 12.30 Uhr gestört und flüchtete ohne Beute. Er überwand in einem Mehrfamilienhaus im Jusiweg den Schließmechanismus der nur zugezogenen Wohnungstür und gelangte so in die Wohnung. Möglicherweise kehrten die Inhaber zurück, bevor er die Räume nach Stehlenswertem durchsuchen konnte. Von den Bewohnern unbemerkt flüchtete er über die Terrassentür durch den Garten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Schotter gegen Polizei

KIRCHHEIM-ÖTLINGEN (bp). Ein 40-Jähriger hat am Montag gegen 17.15 Uhr am Bahnhof Ötlingen mehrere Schottersteine auf zwei Beamte des Polizeireviers Kirchheim geworfen. Dann versuchte der Tatverdächtige, der sich im Gleisbereich aufhielt, zu flüchten. Die Polizisten nahmen den 40-Jährigen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen