Blaulicht

Gestörter Einbrecher

24.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Auf Schmuck abgesehen hatte es der Unbekannte, der am Mittwoch, vermutlich zwischen 18 und 20 Uhr, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Sonnenbühl im Stadtteil Obereichen eingebrochen ist. Er war auf einen Balkon geklettert, hebelte ein Fenster auf und durchsuchte Schränke und Schubladen nach Stehlenswertem. Offenbar erbeutete er Schmuck im Wert von rund 1000 Euro. Offensichtlich wurde er gestört und flüchtete wieder über die Balkontür. Nachbarn fiel kurz nach 20 Uhr ein rund 25 bis 30 Jahre alter Mann auf, sportlich bis kräftig, mit einer Militärhose in Camouflage-Muster bekleidet, der aus dem Garten in Richtung Kindergarten flüchtete. Die Kriminalpolizei bittet unter Telefon (07 11) 7 09 13 um Hinweise zu dem Einbrecher.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen