Blaulicht

Gestörter Einbrecher

07.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). In der Nacht zum Montag sind in Plochingen zwei Einbrüche verübt worden. Ein Unbekannter hebelte an einem ehemaligen Fabrikgebäude Im Bruckenwasen ein Fenster auf und stieg ins Innere. Dort wurde lediglich ein Rollcontainer geöffnet. Da nichts fehlt und auch keine weiteren Räume betreten wurden, nimmt die Polizei an, dass der Einbrecher gestört wurde. Der Schaden wird auf 800 Euro geschätzt. In einer Gaststätte in der Esslinger Straße wurde der Einbrecher vom Inhaber auf frischer Tat überrascht. Er war über die Eingangstür in das Lokal eingebrochen. Der im Nebenraum schlafende Wirt wachte an den Geräuschen auf und ging in den Gastraum, wo er den Einbrecher an den Spielautomaten bemerkte. Dieser leuchtete ihn mit der Taschenlampe an und konnte dann unerkannt flüchten. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Glätte Kontrolle verloren

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Winterliche Straßenverhältnisse sind einem 23-jährigen VW-Golf-Lenker am Sonntagmittag zum Verhängnis geworden. Als der junge Mann gegen 13 Uhr auf der Esslinger Straße in Echterdingen unterwegs war, brach ihm in einer Kurve das Heck seines Fahrzeugs aus. Der Wagen…

Weiterlesen

Gegen Leitplanke gerutscht

ESSLINGEN (lp). Mit einem Renault ist eine 18-jährige Fahranfängerin am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 10 in Richtung Göppingen verunglückt. Auf Schneeglätte verlor sie gegen 12.45 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Sirnau die Gewalt über ihren Wagen und rutschte nach rechts von der…

Weiterlesen

Messerstecherei

FRICKENHAUSEN (lp). In der Nacht auf Sonntag, gegen 2.45 Uhr, wurde der Polizei eine Messerstecherei in einer Flüchtlingsunterkunft in der Wielandstraße gemeldet. Zwischen zwei Bewohnern der Unterkunft war es zu einem Streit gekommen, nachdem ein 21-jähriger Gambier sein Zimmer betreten hatte,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen