Blaulicht

Gestörte Räderdiebe

18.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zum Freitag den Diebstahl von Kompletträdern an einem BMW auf dem Gelände eines Autohauses in der Stuttgarter Straße verhindert. Der Radfahrer hatte beim Vorbeifahren zwischen 0.30 und 0.45 Uhr verdächtige Geräusche gehört und die Polizei alarmiert. Die mutmaßlichen Diebe, vermutlich mehrere Männe, ergriffen vor Eintreffen der Polizei die Flucht. Sie hatten den Wagen bereits auf Ziegelsteine aufgebockt und die Schrauben gelöst. Im Zuge der Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, konnte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Kirchheim zwei 26 und 33 Jahre alte Männer vorläufig festnehmen, die sich in der Nähe des Krankenhauses in einem Gebüsch versteckt hatten. Ob sie etwas mit dem versuchten Räderdiebstahl zu tun haben, steht noch nicht fest. Die Ermittler gehen nach jetzigem Stand von mehr als zwei Tatverdächtigen aus, die nach Zeugenangaben mit einem weißen Sprinter und einem dunklen Dacia Kombi mit ausländischem Kennzeichen vom Tatort geflüchtet sein könnten. Zeugen, die Hinweise auf die mutmaßlichen Fluchtfahrzeuge oder verdächtige Personen geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 21) 50 10 beim Polizeirevier Kirchheim zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Verkehrszeichen kollidiert

BEUREN (lp). Straßenglätte ist einem 19-jährigen Honda Civic-Fahrer in der Nacht auf Montag, gegen 2.30 Uhr, zum Verhängnis geworden. Er verlor in der Beurener Steige, kurz vor Beuren, die Kontrolle über seinen Wagen und rutschte nach rechts von der Straße. Ein Verkehrszeichen und ein Wegweiser…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

DETTINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend erlitten, als ihr die Vorfahrt genommen wurde. Eine 22-Jährige war um 18 Uhr mit ihrem Fiat Punto von der Dieselstraße in die Kirchheimer Straße abgebogen. Hierbei übersah sie den Nissan Micra…

Weiterlesen

Am Steuer eingeschlafen

ESSLINGEN (lp). Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Verkehrspolizei gegen den 20-jährigen Fahrer eines Opel Corsa nach einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend auf der Augustiner Straße ereignet hat. Der aus Neuhof in Bayern stammende Fahrer war gegen 21.30 Uhr auf der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen