Blaulicht

Gespann stillgelegt

11.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Ein litauischer Lkw samt Anhänger ist am Montagnachmittag nach einer Kontrolle der Verkehrspolizei Esslingen und der Begutachtung durch einen Sachverständigen aus dem Verkehr gezogen worden. Das Gespann fiel den Beamten gegen 14.30 Uhr in der Robert-Bosch-Straße aufgrund des schlechten Zustands auf. Schon bei der ersten Begutachtung entdeckten die Spezialisten der Verkehrsüberwachung erhebliche Mängel an den Bremsen, den Reifen sowie dem Rahmen des 25-Tonners. Daraufhin wurde die Fahrzeugkombination auf den Prüfstand des Gutachters begleitet. Dieser stellte weitere gravierende Mängel fest und stufte das Gespann als verkehrsunsicher ein. Die Polizisten behielten die Kennzeichen sowie die Zulassungspapiere ein. Gegen den 31-jährigen Fahrer aus Weißrussland wurde eine Kaution in Höhe von 2000 Euro festgesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgängerin angefahren

NÜRTINGEN (lp). Ein 44-jähriger Fahrer eines VW Transporters hat am Donnerstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr in der Rümelinstraße eine Fußgängerin angefahren. Der VW Fahrer war gegen 6.40 Uhr im Kreisverkehr stadtauswärts unterwegs und übersah beim Ausfahren die 20-Jährige, die…

Weiterlesen

Stoppschild missachtet

WERNAU (lp). Auf eine Vorfahrtsmissachtung ist ein Verkehrsunfall zurückzuführen, der sich am Donnerstagvormittag bei Wernau ereignet hat. Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 9.20 Uhr von der Bundesstraße 313 an der Abfahrt Wernau ab. Die anschließende Kreuzung mit der Kirchheimer Straße…

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus

OBERBOIHINGEN (lp). Diebe sind in der Zeit zwischen Freitag 20 und Mittwoch 19.30 Uhr in ein leerstehendes Einfamilienhaus in einer Seitenstraße des Marbachwegs eingestiegen. Nachdem sie die Hauseingangstür aufgebrochen hatten, durchwühlten die Täter Schränke und Schubladen im ganzen Haus. Ob…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen