Blaulicht

Geradeaus durch Kreisverkehr

19.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Im Kreisverkehr beim Rammerthof ist am frühen Mittwoch ein Lkw voller Backwaren von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw war so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Der 39 Jahre alte Lenker war laut Verkehrspolizei gegen 5.30 Uhr geradewegs und ungebremst über den Hügel im Kreisverkehr gefahren und erst am anderen Ende zum Stillstand gekommen. Der Sachschaden am Lkw beträgt etwa 8000 Euro. An der Beschilderung und Anlage des Kreisverkehrs entstanden weitere 1000 Euro Schaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Warnung vor Betrügern

FILDERSTADT (pm). Die Filderstadtwerke und die Stadtverwaltung Filderstadt teilen mit, dass derzeit Unbekannte in ihrem Namen bei privaten Haushalten anriefen, um Stromlieferungen anzubieten. Weder Filderstadtwerke noch Stadtverwaltung hätten mit diesen Anrufen etwas zu tun. Sie warnen davor,…

Weiterlesen

Kupferdieb festgenommen

NEUHAUSEN (lp). Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife gegen 4 Uhr in der Esslinger Straße ein Ford Transit mit zwei Männern auf. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs flüchtete einer der beiden sofort. Im Inneren des Transporters fanden die Polizeibeamten eine mehrere hundert Kilo…

Weiterlesen

Leichtkraftradfahrer verletzt

BEUREN (lp). Auf der Landesstraße zwischen Owen und Beuren ist am Mittwochnachmittag ein Leichtkraftradfahrer bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden. Der 17 Jahre alte Lenker einer KTM befuhr kurz vor 15 Uhr die L 1210 in Richtung Beuren. Als vor der Beurener Steige ein vorausfahrender…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen