Blaulicht

Geradeaus durch Kreisverkehr

19.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Im Kreisverkehr beim Rammerthof ist am frühen Mittwoch ein Lkw voller Backwaren von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw war so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Der 39 Jahre alte Lenker war laut Verkehrspolizei gegen 5.30 Uhr geradewegs und ungebremst über den Hügel im Kreisverkehr gefahren und erst am anderen Ende zum Stillstand gekommen. Der Sachschaden am Lkw beträgt etwa 8000 Euro. An der Beschilderung und Anlage des Kreisverkehrs entstanden weitere 1000 Euro Schaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zwei Autos aufeinander geschoben

KÖNGEN (lp). Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 16.40 Uhr, auf der Bahnhofstraße in Köngen ereignet hat.

Ein 88-jähriger Mann war mit seinem Audi A4 auf der Bahnhofstraße in Richtung Wendlingen unterwegs. An der Kreuzung zur Wertstraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen