Blaulicht

Gemüse verkohlt auf Herd

22.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders aus der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Schwanenweg löste am Dienstag gegen 12.45 Uhr einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Eine Nachbarin hatte den Alarm des Rauchmelders gehört und versucht, durch Klingeln und Klopfen die 76-jährige Bewohnerin zu erreichen. Da dies misslang, verständigte sie die Rettungskräfte. Die Feuerwehr konnte dann rasch Entwarnung geben. Die Senioren hatte Gemüse in einem Topf zubereitet, den sie nach dem Essen wieder auf den Herd stellte. Diesen hatte sie vergessen auszuschalten und die Wohnung verlassen. Zu offenem Feuer kam es nicht, Sachschaden entstand keiner.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen