Blaulicht

Gemeindeeigentum beschädigt

02.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Zu zwei gemeinschädlichen Sachbeschädigungen in den vergangenen Tagen in Deizisau sucht der Polizeiposten Plochingen Zeugen. Zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und Freitag, 6.45 Uhr, zerstach ein Unbekannter in der Tiefgarage am Marktplatz die Reifen eines Fahrzeugs der Gemeinde Deizisau, wodurch ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstand. Zwischen Freitag, 16 Uhr, und Samstag, 14 Uhr, wurde außerdem die Glaseingangstür des Rathauses eingeworfen oder eingeschlagen, weshalb die Gemeinde einen weiteren Schaden von 5000 Euro zu beklagen hat. Ein Tatzusammenhang kann nicht ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon (0 71 53) 30 70 erbeten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen