Blaulicht

Geklärte Verkehrsunfallflucht

02.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Wie erst nachträglich angezeigt wurde, hat bereits am Donnerstagnachmittag ein 21-Jähriger mit seinem Audi A4 im Bereich der Eberhardstraße einen Unfall verursacht und war anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern, davongefahren. Der Mann war mit seinem Auto von einem Parkplatz auf ein Grundstück eingefahren und hatte hier ein größeres Grüngehölz umgefahren. Dabei war an dem Strauch ein Schaden von mindestens 500 Euro entstanden. Bei ihren Ermittlungen stieß die Polizei auf eine Zeugin, die den Unfall bereits am Donnerstag beobachtet und das Kennzeichen des Verursachers notiert hatte.

Bilderstrecken

Blaulicht

Viele Verstöße nach Techno-Party

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Bei Personen- und Verkehrskontrollen anlässlich einer Techno-Party, die in der Nacht zum Sonntag auf dem Gelände der Landesmesse am Stuttgarter Flughafen stattfand und an der etwa 17 000 Besucher teilnahmen, sind unter anderem Verstöße 183 gegen das…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

KIRCHHEIM (lp). Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von 17 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag an der Einmündung der Teckstraße in die K 1252 ereignet hat. Eine 82-Jährige war gegen 17 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Teckstraße unterwegs. An der…

Weiterlesen

Betrunken ins Heck gekracht

KIRCHHEIM (lp). Alkoholbedingte Unachtsamkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am Sonntagabend auf der B 465 an der Anschlussstelle Kirchheim-Ost ereignet hat. Ein 38-jähriger Kirchheimer war gegen 20.30 Uhr mit seinem Renault Twingo auf der Bundesstraße von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen