Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Zwei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 7000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag gegen 15.15 Uhr an der Einmündung der Ulmer Straße zur St.-Savine-Brücke. Ein 43-jähriger Albershausener wollte mit seiner Mercedes Sattelzugmaschine nach links auf die Brücke abbiegen, dabei übersah er einen entgegenkommenden Mazda MX 5. Dessen 30-jährige Lenkerin konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden. Während der Lenker der Sattelzugmaschine unverletzt blieb, mussten die Mazda-Fahrerin und die 28-jährige Beifahrerin mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei in Filderstadt gegen den Fahrer eines 5er BMW, der am frühen Montagmorgen beim Abfahren von der B 27 mehrere Verkehrseinrichtungen beschädigt hat. Der noch unbekannte Fahrer war von Stuttgart in Richtung Tübingen unterwegs, aus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen