Blaulicht

Gegen U-Bahn geprallt

08.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von etwa 13 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch, gegen 8.30 Uhr, am Bahnübergang Maisenweg, Max-Lang-Straße und Elsterweg ereignet hat. Ein 59-Jähriger aus Niefern-Öschelbronn war mit seinem VW Caddy auf der Max-Lang-Straße unterwegs. An der Kreuzung Meisenweg/Elsterweg wollte er nach links einbiegen. Hierbei übersah er das Rotlicht und fuhr über den unbeschrankten Bahnübergang. Der 51-jährige Fahrer der Straßenbahn, die gerade in Richtung Filderstadt fuhr, erkannte den einbiegenden VW und leitete sofort eine Notbremsung ein. Trotzdem erfasste die tonnenschwere Bahn den VW noch am Heck. Der Caddy wurde durch die Wucht des Aufpralls um 180 Grad gedreht und gegen ein Mercedes-Taxi eines 59-Jährigen geschleudert, der an der Haltelinie wartete. Während in der Straßenbahn und im Taxi niemand verletzt wurde, musste der Unfallverursacher mit leichten Verletzungen vorsorglich zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Straßenbahn blieb augenscheinlich unbeschädigt. Allerdings waren die beiden Autos nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Biker stürzt in Böschung

BEUREN (lp). Mit einer Kawasaki ist am Sonntagmittag ein 18-jähriger Biker auf der L 1250 verunglückt. Der junge Mann war gegen 12 Uhr auf der Beurener Steige zwischen Beuren und Erkenbrechtsweiler unterwegs, als er in einer Rechtskurve zu stark bremste. Dadurch kam er nach rechts von der…

Weiterlesen

Flucht nach Unfall

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Vermutlich mit einem silbernen VW hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 15.10 Uhr, einen Unfall in der Hindenburgstraße verursacht und ist anschließend geflohen. Der Unfallverursacher dürfte nach Erkenntnissen der Polizei in Richtung…

Weiterlesen

Einbruch in Kelter

ESSLINGEN-METTINGEN(lp). Unbekannte brachen in der Nacht zum Sonntag in die Kelter in der Lerchenbergstraße ein. In der Zeit zwischen 0.45 und 9.05 Uhr verschafften sich die Täter Zutritt zum Gebäude. In der Kelter wurden mehrere Türen aufgebrochen, im Verkaufsraum durchwühlten sie Schubladen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen