Blaulicht

Gegen parkendes Auto gekracht

17.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Weil er durch die Scheinwerfer eines entgegenkommenden Fahrzeugs geblendet wurde, hat ein 28-jähriger Filderstädter am Mittwoch gegen 18.30 Uhr einen schadensträchtigen Unfall verursacht. Er war mit seinem VW Golf auf der Schlesienstraße in ortsauswärtiger Richtung unterwegs, als ein entgegenkommendes Fahrzeug an einem auf der linken Seite geparkten Mercedes Viano vorbeifuhr. Wie der Filderstädter angab, hätten ihn die Xenonscheinwerfer dieses Fahrzeugs geblendet. Trotzdem fuhr er, ohne langsamer zu werden, weiter, kam nach links und krachte ungebremst in den parkenden Viano. Der Filderstädter wurde leicht verletzt, konnte aber nach der Unfallaufnahme selbst einen Arzt aufsuchen. Sein Golf hatte nach der Kollision nur noch Schrottwert und musste wie der Mercedes abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 13 000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen