Blaulicht

Gegen Laternenpfahl gefahren

08.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Leichte Verletzungen hat ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall am Sonntagnachmittag erlitten. Der 51-Jährige fuhr kurz vor 15 Uhr die Esslinger Straße bergab. Nach Angaben seines Beifahrers wurde er bewusstlos und sein Lkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Grünstreifen und prallte gegen eine Laterne. Der 51-Jährige wurde sofort von Ersthelfern versorgt und in eine Klinik gefahren. Der Schaden beträgt circa 3000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Dort traf sie auf einen 56-Jährigen, der stark…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen