Blaulicht

Gegen Laternenpfahl gefahren

08.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Leichte Verletzungen hat ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall am Sonntagnachmittag erlitten. Der 51-Jährige fuhr kurz vor 15 Uhr die Esslinger Straße bergab. Nach Angaben seines Beifahrers wurde er bewusstlos und sein Lkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Grünstreifen und prallte gegen eine Laterne. Der 51-Jährige wurde sofort von Ersthelfern versorgt und in eine Klinik gefahren. Der Schaden beträgt circa 3000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen