Blaulicht

Gegen Laterne geprallt

09.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro entstand am Mittwochabend in Bonlanden. Ein 18-jähriger Fiatlenker war auf der K 1225 Richtung Fabrikstraße unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn kam der junge Mann im dortigen Kreisverkehr nach rechts von der Straße ab und prallte mit seinem Fiat gegen eine Straßenlaterne. Verletzt wurde niemand. An dem Fiat entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen