Blaulicht

Gegen Lastwagen geradelt

22.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Glück im Unglück hatte eine 85-jährige Radfahrerin am Freitagvormittag bei einem Unfall in der Daimlerstraße gehabt. Sie fuhr gegen 10.30 Uhr mit ihrem Rad auf der Max-Leuze-Straße und bog nach rechts in die Daimlerstraße ein. Hierbei bemerkte sie einen aus der Daimlerstraße entgegenkommenden Lastwagen Actros und erschrak. Weil ihr Fahrrad mit einer Lenkertasche, einer gefüllten Einkaufstasche am Lenker und einer gefüllten Plastikwanne auf dem Gepäckträger schwer beladen war, verlor sie die Kontrolle über ihr Gefährt, kam ins Schlingern, prallte gegen die linke Führerhausseite des Lastwagens und stürzte auf die Fahrbahn. Der 45-jährige Lastwagenfahrer, der bereits sehr langsam in Richtung Max-Leuze-Straße fuhr, konnte den Unfall nicht verhindern. Die 85-Jährige wurde offenbar nur leicht verletzt. Sie wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Motorrad gestürzt

NÜRTINGEN (lp). Mit einem Motorrad ist eine 19-jährige Frau am Montagmorgen in der Mühlstraße in Richtung Weberstraße verunglückt. In einem leicht abschüssigen Teilstück geriet sie gegen 9.25 Uhr auf die Fahrbahnmarkierung und kam ins Rutschen. Sie stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde…

Weiterlesen

Motorradfahrerin übersehen

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Sonntagmittag beim Wanderparkplatz Heidengraben zu einem Verkehrsunfall geführt. Eine 76-Jährige war mit ihrem Mercedes auf der Zufahrt zum Wanderparkplatz unterwegs und wollte an der Einmündung in die Kreisstraße in Richtung…

Weiterlesen

Ladendiebe ertappt

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Beim Diebstahl von Kosmetikartikeln sind am Samstagvormittag zwei Ladendiebe ertappt worden. Ein Ladendetektiv hatte die 26 und 30 Jahre alten Georgier beobachtet, wie sie mehrere Kosmetikartikel einsteckten und konnte sie, nachdem sie ohne zu bezahlen die Kasse passiert…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen