Blaulicht

Gegen die Leitplanken gekracht

10.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine kurze Unachtsamkeit führte zu einem Unfall am Mittwoch gegen 0.40 Uhr auf der Plochinger Steige. Ein 47-jähriger Kirchheimer fuhr mit seinem BMW X5 von Weilheim kommend in Richtung Plochingen. Durch die angeregte Unterhaltung mit seinem 39-jährigen Mitfahrer abgelenkt, geriet er in einer Linkskurve zu nahe an die Leitplanken. Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, krachte erst in die rechte, dann in die linke Leitplanke, bevor er nach links von der Fahrbahn abkam. Während der 47-Jährige unverletzt blieb, musste sein Beifahrer mit zum Glück nur leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der BMW blieb fahrbereit. Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen